Die Stockente Ein Tierischer Anpassungskunstler Sebastian Schmidt

ISBN: 9783640584741

Published: April 9th 2010

Paperback

138 pages


Description

Die Stockente Ein Tierischer Anpassungskunstler  by  Sebastian Schmidt

Die Stockente Ein Tierischer Anpassungskunstler by Sebastian Schmidt
April 9th 2010 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, RTF | 138 pages | ISBN: 9783640584741 | 4.18 Mb

Examensarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpadagogik), Note: 1,7, Staatliches Studienseminar Saarland fur das Lehramt fur die Primarstufe und fur die Sekundarstufe I Klassenstufen (5 - 9), fur das Lehramt anMoreExamensarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpadagogik), Note: 1,7, Staatliches Studienseminar Saarland fur das Lehramt fur die Primarstufe und fur die Sekundarstufe I Klassenstufen (5 - 9), fur das Lehramt an Hauptschulen und Gesamtschulen sowie fur Forderschulen und Integration, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Diese Arbeit ist als padagogische Abschlussarbeit fur das zweite Staatsexamen (Lehramt fur die Primarstufe) im Fach Sachunterricht konzipiert.

Neben dem methodisch-didaktischen und fachwissenschaftlichen Teil enthalt diese Arbeit als Anhang auch einen kompletten Entwurf einer Unterrichtseinheit mit Verlaufsplanungen, Arbeitsblattern, Versuchsbeschreibungen etc. Die meisten Fotografien mussten aus rechtlichen Grunden zwar entfernt werden, sind jedoch durch Links oder Literaturangaben kenntlich gemacht und damit problemlos nachvollziehbar., Abstract: In der vorliegenden padagogischen Arbeit wird ein Ausschnitt aus einer Unterrichtseinheit zum Thema Die Stockente - ein tierischer Anpassungskunstler dargestellt.

Die Unterrichtseinheit wurde fur ein drittes Schuljahr konzipiert und in 13 Unterrichtsstunden uber einen Zeitraum von etwa vier Wochen durchgefuhrt. Hauptanliegen dieser Arbeit ist es herauszustellen, inwieweit es gelingt, die Schuler anhand der ausgewahlten Methoden fur die Stockente, ihre artspezifischen Anpassungserscheinungen und ihren Lebensraum zu sensibilisieren und ihnen damit Einsichten in grundlegende biologische Zusammenhange zu vermitteln.

Auf Basis dieser Einsichten kann meines Erachtens das Naturbewusstsein der Schuler angeregt und die Sensibilitat gegenuber der Natur gestarkt werden. Zur Verwirklichung dieser (padagogischen) Anspruche soll in der Unterrichtseinheit vor allem das handlungsorientierte Lernen im Vordergrund stehen. Durch das Aufsuchen eines ausserschulischen Lernortes (Unterrichtsgang zum schulnahen Teich) und die Durchfuhrung verschiedener Versuche zu den Anpassungsmerkmalen



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Die Stockente Ein Tierischer Anpassungskunstler":


epomiechowek.pl

©2013-2015 | DMCA | Contact us